912002

Hewlett-Packard bringt Farblaserdrucker für kleine Büros

07.05.2003 | 12:05 Uhr |

Hewlett-Packard hat den Farblaserdrucker "Color LaserJet 1500" auf den Markt gebracht.

Das 482 x 451 x 325 Millimeter große und rund 21 Kilogramm schwere Gerät druckt bis zu vier Farb- oder bis zu 16 Schwarzweiß-Seiten pro Minute und ist auf ein Druckvolumen von 30.000 Seiten pro Monat ausgelegt. Integriert ist ein Bedienfeld mit Leuchtdioden, die den Füllstand der Tonerkartuschen anzeigen. Die vier Tonerkassetten sowie Bildtrommel und Transfereinheit lassen sich laut Hersteller einfach austauschen, so dass zusätzliche Support-Kosten entfallen. Das Einstiegsmodell 1500L bietet eine Mehrzweckzuführung für 125 Blatt Papier und ist für 850 Euro zu haben. Der Color LaserJet 1500 verfügt über eine zusätzliche Zuführung für 250 Blatt und kostet 1100 Euro. Weitere Papierfächer mit Kapazitäten von insgesamt 875 Blatt sind optional erhältlich. Den Geräten liegen Treiber für Windows und Mac OS bei. (lex)

0 Kommentare zu diesem Artikel
912002