870420

Hewlett Packard setzt auf USB

10.01.2000 | 00:00 Uhr |

Hewlett Packard kündigt zur Macworld Expo in San Francisco einen Laserdrucker mit USB-Schnittstelle an. Der Laserjet 4050 bietet eine Aufläsung von 1200 dpi und kann maximal 17 Seiten pro Minute drucken. Au¼er der USB-Schnittstelle besitzt der Laserjet 4050 einen seriellen Anschlu¼ für Localtalk-Verbindungen. Das Gerät soll ab ersten Februar für 1200 US-Dollar erhältlich sein. mst

0 Kommentare zu diesem Artikel
870420