884766

High-End-Produkte von Agfa

13.09.1999 | 00:00 Uhr |

Agfa bringt neue High-End-Produkte für die Druckvorstufe auf den Markt. Der Flachbettscanner T 5000 ist ab sofort in einer Plus-Version mit höherem Dichteumfang und neuer Software verfügbar. Das Gerät hat laut Agfa eine Scan-Auflösung von 5000 ppi und eine Farbtiefe von 13 Bit pro Kanal. Es arbeitet mit einer dreifachen linearen CCD-Einheit. Im Lieferumfang enthalten sind die Scansoftware Color Exact und die Farbmanagementsoftware Color Tune enthalten. Optional lässt sich der T 5000 Plus mit dem neuen Programm Agfa Dot zu einem Copydot-Scanner aufwerten.

Neben dem T 5000 Plus kündigt Agfa den Tintenstrahldrucker Agfajet Sherpa 43 an. Er eignet sich laut Hersteller für die Erstellung von Kontrakt- sowie Imposition-Proofs und arbeitet neben Tinten für CMYK auch mit den zusätzlichen Farben Light Magenta und Light Cyan. Agfa gibt eine Ausgabebreite von 108,9 Zentimetern und Auflösungen von maximal 1440 x 720 dpi bzw. 360 x 360 im Schnelldruck an. Der Sherpa 43 kommt mit Agfas Taipan-Rip 3.1 für Windows NT, Color Tune und dem Spektralphotometer DTP 41 von X Rite. lf

Info: Agfa, Telefon: 0221/57 17-0, Fax: -130, Internet: www.agfa.de , Preis: auf Anfrage, Verfügbarkeit: ab sofort

0 Kommentare zu diesem Artikel
884766