955030

Hilfe für sehbehinderte Mac-Nutzer

07.09.2006 | 09:00 Uhr |

VisioVoice soll Blinden und Sehbehinderten dabei helfen, einen Mac benutzen zu können.

Das Programm bietet diverse Vergrößerungsfunktionen für die Benutzeroberfläche von Mac OS X und nutzt die VoiceOver-Funktion von Mac OS X, mit der sich einzelne Befehle des Systems vorlesen lassen. VisioVoice macht es dann möglich, Dokumente nicht nur vorlesen, sondern auch als Sounddateien für iTunes abspeichern zu lassen. Das Programm beinhaltet Infovox iVox , ein Sprachpaket mit diversen virtuellen Stimmen in verschiedenen Sprachen. VisioVoice kostet 249 Euro, Infovox iVox gibt es einzeln für 219 Euro.

Info: Assitiveware

0 Kommentare zu diesem Artikel
955030