932206

Himmelssurfer

18.02.2005 | 12:07 Uhr |

Lufthansa-Kunden kennen bereits den "connexion"-Service an Bord von Langstreckenflügen ab Frankfurt und München, jetzt startet auch die skandinavische Airline SAS mit dem fliegenden Breitbandinternet. Künftig kommen auch Fluggäste des israelischen Carriers El Al in den Genuß einer breitbandigen Verbindung zum boden: Wie die Boing-Tochter Connexion mitteilt, beginnt die Umrüstung der 747-400 und 777 von El Al in der zweiten Jahreshälfte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
932206