919792

Hitachi kündigt 300-Gigabyte-Festplatte an

27.02.2004 | 10:27 Uhr |

Die aus der im Januar 2003 abgeschlossenen Fusion mit IBMs Festplattenproduktion hervorgegangene Hitachi-Abteilung Global Storage Technologies (GST) (Computerwoche.de berichtete) hat eine Festplatte mit 300 Gigabyte Speicherkapazität entwickelt.

Das für den Unternehmenseinsatz gedachte 3,5-Zoll-Laufwerk bietet eine Geschwindigkeit von 10.000 Umdrehungen pro Minute (U/min) und soll sich vor allem für Online-Transaktionsprozesse, Datenanalyse und das Streamen von Multimedia-Inhalten eignen. Weiter...

Kategorie

Info

Festplatten

Preisvergleich

0 Kommentare zu diesem Artikel
919792