1458466

Hitachi und HP präsentieren 300 GB Platte

07.10.2004 | 11:56 Uhr |

Hitachi und HP kündigten heute die ersten verfügbaren Serverfestplatten Speicherkapazitäten von 300 GB an.

Die neuen Ultrastar 10K300 Festplatten sind mit einer SCSI- und Fibre Channel-Schnittstelle ausgestattet.

Mit der neuen Fibre Channel-Festplatte verdoppelt beispielsweise HP den Speicherplatz seiner Storageworks EVA Server auf bis zu 70 TB.

Die Basis der Ultrastar sei laut Herstellerangaben ein bewährtes Plattendesign, das seine Zuverlässigkeit bei Serveranwendungen bereits unter Beweis gestellt habe. Die neue Festplatte wurde für kritische Speicheranwendungen wie Online-Transaktionsprozesse, Datenanalyse und Videobearbeitung entwickelt

Erhältlich ist die neue Ultrastar mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 10.000 U/min und in den Kapazitäten von 36, 73, 147 und 300 GB.

Produkt-Info

Kategorie

Info

Festplatten

Produkte und Preise

0 Kommentare zu diesem Artikel
1458466