1178750

Adobe flickt gefährliche Schwachstellen in Flash Player

11.08.2011 | 05:51 Uhr

Ab sofort stehen wichtige Updates für Adobe Flash Player 10.x und Adobe Air 2.x zur Verfügung.

Sicherheits-Update für den Flash Player
Vergrößern Sicherheits-Update für den Flash Player

Die geschlossenen Sicherheitslücken sind als hoch kritisch eingestuft und lassen die Enthüllung sensibler Informationen oder Systemzugriffe zu. Insgesamt wurde 13 Sicherheitslücken adressiert.

Betroffen sind Adobe Flash Player 10.3.181.36 und früher für Windows, Mac-OS X , Linux und Solaris, Flash Player 10.3.185.25 und früher für Android und Adobe Air 2.7 und früher für Windows, Mac OS X und Android. Anwender sollten zeitnah aktualisierte Ausgaben einspielen: adobe.com

Auch Google hat Sicherheitslücken im eingebetteten Flash Player geschlossen. Chrome 13.0.782.112 kümmert sich um die Sicherheitslücken: googlechromereleases.blogspot.com (jdo)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1178750