878848

Hochauflösender Flachbildschirm von IBM

05.07.2001 | 00:00 Uhr |

Den nach eigenen Angaben hochauflösendesten Monitor hat derzeit IBM im Sortiment. Auf einem 56,4 Zentimeter (22,2 Zoll) großen Display zeigt der T220 80 Pixel pro Quadratzentimeter. Das entspricht insgesamt neun Millionen Pixeln. IBM zufolge zeigt der TFT-Monitor somit Bilder in Fotoqualität an, was ihn besonders interessant für Metereologen, Mediziner, Grafiker und Konstrukteure macht. Zudem ist er in der Lage, gleichzeitig mehrere Kanäle des digitalen HDTV (High Definition Television) anzuzeigen. Die hohe Qualität hat ihren Preis: 66734 DM (34120 Euro) kostet das Gerät im Handel. js js

Info: IBM , 0 18 03/31 32 33

0 Kommentare zu diesem Artikel
878848