939391

Hochschule sucht den Superstar für IT-Sicherheit

25.07.2005 | 10:08 Uhr |

Informatiker der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH) haben am 22. Juli 2005 die offene deutsche Meisterschaft in Sachen IT-Sicherheit ausgerichtet.

Deutsche Studenten konnten sich bei dem Wettbewerb, an dem 14 Teams aus Deutschland, Italien, der Tschechischen Republik, den USA, Kanada, Indien, Argentinien und Nigeria teilnahmen, hervorragend platzieren: Hinter dem Siegerteam aus Mailand belegten deutsche Mannschaften die Plätze zwei bis sieben. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
939391