1456836

Hollywood will Pro7-SAT1 kaufen

08.03.2002 | 12:13 Uhr |

Große Hollywood-Studios interessieren sich einem Zeitungsbericht zufolge für einen Einstieg beim Fernsehkonzern ProSiebenSAT.1. Die Medienkonzerne AOL Time Warner und Viacom prüften offenbar ein Kaufangebot für Kirchs Anteil an dem Konzern, berichtet die «Financial Times Deutschland» (Freitagausgabe). Dabei dürften sie bereit sein, einen deutlichen Aufschlag zum aktuellen Börsenwert zu bezahlen, hieß es. Die ProSiebenSAT.1-Aktie reagierte am Morgen mit einem Plus von fast 15 Prozent auf 9,74 Euro auf diesen Ausblick. dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456836