943978

Hon Hai legt dank iPod Nano und PSP zu

31.10.2005 | 14:48 Uhr |

Vom enormen Erfolg des iPod profitiert nicht nur Apple. Die taiwanesische Manufaktur Hon Hai Industries legt beim Gewinn kräftig zu.

iPod Nano b+w abstract
Vergrößern iPod Nano b+w abstract
© Apple

Das Unternehmen, das unter anderem für Apple den iPod Nano und für Sony die Playstation Portable (PSP) fertigt, steigerte in seinem dritten Quartal den Gewinn gegenüber dem Vorjahr um 41 Prozent auf 11,11 Milliarden taiwanesische Dollar (275 Millionen Euro) und übertraf damit die Erwartungen der Börse deutlich. IM Weihnachtsgeschäft will Hon Hai noch weiter zulegen, die Analysten von Goldman Sachs rechnen mit einme Zuwachs von 30 bis 40 Prozent bei den gefertigten Stücken von iPod Nano und PSP. Hon Hai produziert für Dell, HP und Apple auch Rechner.

0 Kommentare zu diesem Artikel
943978