976958

Hotelzimmer mit iPod-Anschluss

12.09.2007 | 11:13 Uhr |

Der Kölner Ableger der Hotelkette Intercontinental bietet einen zusätzlichen Service für seine Gäste: Das Hotel stattet einzelne Zimmer der gehobenen Preisklasse mit einer Docking-Station für den iPod aus.

© Intercontintal Köln

Man werde zunächst zehn Zimmer mit einer Docking-Station ausstatten, teilte das Hotel mit. Bis Ende 2007 sollen sämtliche Zimmer der gehobenen Preisklasse „Executive“ einen iPod-Anschluss bieten, man kooperiere dabei mit Apple. Das Intercontinental Köln ist damit nach eigenen Angaben das erste Hotel in Europa mit einem derartigen Service.

Besitzer eines iPods können ihre Videos dank der Docking-Station auf dem hoteleigenen Fernseher anschauen. Musik lässt sich zudem auf externe Lautsprecher im Schlafzimmer und Bad übertragen.

Die iPod-Ausstattung hat allerdings ihren Preis. Hotelgäste zahlen für ein Zimmer der Executive-Kategorie 35 Euro Aufpreis pro Übernachtung. Dafür gibt es neben einem iPod-Dock einen Internetzugang, kostenlose Telefongespräche im Ortsnetz und eine tägliche Flasche Mineralwasser, wie das Hotel bekannt gab.

0 Kommentare zu diesem Artikel
976958