2075916

Hugendubel übernimmt die Webseite ebook.de

06.05.2015 | 11:03 Uhr |

Der Münchner Buchhändler übernimmt die Hamburger Seite ebook.de. Alle Mitarbeiter sollen mit-übernommen werden.

In einer Pressemitteilung hat der Münchner Buchhändler Hugendubel bekannt gegeben, die Webseite ebook.de zu übernehmen. Die Übernahme soll zum 1. Juli 2015 in Form einer deutlichen Mehrheit an der ebook.de NET GmbH erfolgen. Deren Sitz ist in Hamburg. Hugendubel will das vollständige ebook.de-Team übernehmen und die Marken hugendubel.de und ebook.de unter dem Dach der Hugendubel Digital GmbH & Co. KG betreiben. Der bisherige Eigentümer von ebook.de - Libri - will sich auf Rolle des Technologie- und Logistikpartners konzentrieren, heißt es in der Mitteilung. Es fehlt noch die Zustimmung der Europäischen Kommission, damit der Deal rechtskräftig wird.

Ebook.de und auch Hugendubel gehören der Tolino-Allianz an, die zusammen dem übermächtigen Kindle-Angebot von Amazon etwas entgegensetzen wollen. Im Test schlägt sich der Ebook-Reader Tolino Vision 2 auch wacker gegen den Amazon Kindle Voyage.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2075916