924369

IBM will Hochschulen stärker fördern

21.07.2004 | 10:07 Uhr |

Die IBM-Verantwortlichen haben eine Initiative angekündigt, um Hochschulen und Universitäten besser mit IBM-Produkten zu versorgen. So sollen laut einem Bericht des "Wall Street Journal" Professoren IBM-Software kostenlos aus dem Internet herunterladen dürfen. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
924369