893900

IBM zieht Pinkelpausen-Patent zurück

15.10.2002 | 10:37 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - IBM hat einen Patentantrag für "Systeme und Methoden zum Bereitstellen von Reservierungen für die Benutzung von Toiletten" zurückgezogen. Offenbar wollte das U.S. Patent & Trademark Office den im Dezember 2001 eingereichten Antrag nicht ohne weitere Prüfungen genehmigen. Die Behörde war in der Vergangenheit immer wieder kritisiert worden, offensichtlich nicht genehmigungsfähige Anträge positiv beschieden zu haben. weiter..

0 Kommentare zu diesem Artikel
893900