878842

IDC: Sicherheit steht ganz weit oben

05.07.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Marktforscher der International Data Corp. (IDC) haben den europäischen Markt für Sicherheits-Services unter die Lupe genommen. Das Thema Security stehe bei den meisten Anwenderunternehmen inzwischen ganz oben auf der Prioritätenliste, nicht zuletzt wegen der Hacker- und Virenangriffe des vergangenen Jahres. Sandra Baccari Edler, Senior Research Analyst, wittert darob einen "unglaublichen Bedarf an Security-Services". Der entsprechende Markt sei allerdings noch hochgradig fragmentiert und in der Entwicklung. Es gebe zahlreiche neue Player, und viele etablierte Anbieter hätten sich neu positioniert. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
878842