926862

IDC erhöht Prognose für den weltweiten PC-Markt 2004

29.09.2004 | 10:04 Uhr |

Das Marktforschungsunternehmen IDC hat seine Absatzprognosen für den weltweiten PC-Markt erneut nach oben korrigiert. Die Analysten erwarten in diesem Jahr statt dem bislang prognostizierten Wachstum von 13,5 Prozent (Computerwoche.de berichtete) eine Steigerung von 14,2 Prozent. Insgesamt, so die Schätzung, werden 2004 über 176,5 Millionen Rechner verkauft. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
926862