1051667

IFA 2006: USB-Stick in verruchtem Look

10.08.2006 | 14:51 Uhr |

Freecom und Bree präsentieren auf der IFA einen USB-Stick im Domina-Gewand aus Gummi.

USB-Stick Domina
Vergrößern USB-Stick Domina

Aus der ungewöhnlichen Partnerschaft des Speicherspezialisten Freecom mit dem Taschen- und Accessoire-Hersteller Bree geht die USB Domina hervor. Der Speicherstick wird Anfang September auf der IFA Berlin in Halle 1.2, Stand 131 zu sehen sein. Bree fertigte für den USB-Stick ein Gewand aus Gummi im Domina-Look. Darunter steckt ein Freecom-Stick mit 256 MB.

Die USB Domina ist in den Farben Rot, Schwarz und Beige im Handel und in Bree-Shops zum Preis von 40 Euro erhältlich. Das Modell soll laut Freecom demnächst auch mit höheren Kapazitäten auf den Markt kommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051667