2113873

IFA 2015: Erster Bluray-Player für 4K-Inhalte

03.09.2015 | 18:08 Uhr |

Auf der IFA in Berlin kündigt Samsung den ersten 4K UHD Bluray-Player an. Der Release ist für 2016 geplant.

Im Rahmen der gerade in Berlin stattfindenden IFA 2015 hat Samsung den ersten 4K UHD Bluray-Player angekündigt. Vorerst trägt das Gerät den Namen Ultra HD Bluray Player (UBD-K8500). Er bietet die vierfache Auflösung und das 64-fache an Farben wie ein herkömmlicher Bluray-Player. Die Samsung-Hardware unterstützt HDR-Inhalte und spielt UHD-Blurays mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde ab.

Laut Samsung kann der Player zudem niedriger aufgelöste Medien auf 4K-Auflösung hoch skalieren. Er kann weiterhin für 4K-Streaming-Dienste genutzt werden. Das Design des Ultra HD Bluray Players ist an Samsungs gebogene SUHD-Fernseher angelehnt. Den Marktstart in Europa plant Samsung 2016. Ein konkreter Termin sowie ein Preis stehen bislang noch nicht fest.

Verstärkung durch passende Inhalte bekommt Samsung von 20th Century Fox. Das Unternehmen will seine Filme, darunter Kingsmen: The Secret Service, im nächsten Jahr auch im 4K-UHD-Format mit HDR veröffentlichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2113873