1052119

IFA: Vier Projektoren für Heimkino-Fans

04.09.2007 | 12:59 Uhr |

Mit gleich vier neuen Heimkino-Projektoren präsentiert sich Epson auf der IFA in Berlin.

Epson TW2000
Vergrößern Epson TW2000
© Kai Schwarz

Auf der IFA 2007 feiern vier Heimkino-Projektoren von Epson ihr internationales Debüt. Mit dem EMP-TW2000 geht beispielsweise ein Full-HD-Projektor an den Start, der mit einem Kontrastverhältnis von 50.000:1 überzeugen soll. Beim Aufstellen macht es der TW2000 dem Anwender dank Lens-Shift-Funktion und 2,1-fachem optischem Zoom selbst unter schwierigen Raumbedingungen leicht. Das neue Spitzenmodell Epson EMP-TW2000 wird laut Hersteller ab November 2007 zum Preis von 3.500 Euro im Fachhandel angeboten.

© Kai Schwarz

Der HD-ready-Projektor EMP-TW680 bietet ein Kontrastverhältnis von 10.000:1 und eine Helligkeit von 1.600 Lumen. Ein extrem flexibler Lens-Shift-Modus schafft laut Epson noch mehr Freiheit beim Aufstellen des Geräts im Raum. Frei wählbare Bild- und Farbmodi gepaart mit Epsons Cinema-Filter sollen für perfekten Sehgenuss sorgen. Der Epson EMP-TW680 ist ab September 2007 zu einem Preis von 1.100 Euro verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1052119