873358

IME bringt Adapterkarte Display-to-go

24.08.2000 | 00:00 Uhr |

Der Distributor IME will Anfang September die Adapterkarte Display-to-go, die jetzt auch für mobile Apple-Rechner geeignet ist, in sein Angebot aufnehmen. Mit der Karte können Anwender unterschiedliche Display-Systeme an portable Macs anschließen - DVI eingeschlossen. Display-to-go ist ausgestattet mit einer 64-Bit-Engine, 4 MB Grafik-Memory und unterstützt IME zufolge bei gängigen Analog-Monitoren eine Auflösung von 1600 x 1024 Bildpunkten. IME liefert die Karte in zwei Versionen mit entsprechenden Dongles für DVI beziehungsweise VGA aus. Voraussetzung für den Einsatz ist Mac-OS 9 oder höher. cja

Info: IME, Internet: www.ime.de , Preis: 250 US-Dollar, Verfügbarkeit: Anfang September 2000

0 Kommentare zu diesem Artikel
873358