2055334

IR-Blaster Pronto macht aus dem iPhone eine Fernbedienung

27.02.2015 | 08:18 Uhr |

Wer ein iPhone besitzt, der weiß bekanntlich, dass sich hiermit ziemlich nützliche Dinge anstellen lassen. Die Heizung des Autos einschalten, ehe man das Haus verlässt, in Kombination mit bestimmten Produkten das Licht anmachen, wenn man das Haus betritt und vieles mehr.

Mit dem IR-Blaster Pronto ist es zudem möglich, das iPhone von Apple als Fernbedienung einzusetzen und mehr als 3000 unterstützte Modelle zu bedienen und zu steuern.

Pronto kommt nun auch nach Deutschland und wird hierzulande die Möglichkeit mitbringen, jede Menge Set-Top-Boxen zu steuern, aber auch Fernseher und Blu-ray-Player. Der IR-Blaster Pronto stammt aus dem Hause Philipps und wird in Deutschland voraussichtlich ab Mitte April verfügbar sein. Einen genauen Preis gibt es noch nicht, aber in den USA ist das Gerät für knapp 50 Dollar zu haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2055334