913350

ISDN-Karte für PCI-X-Slot des G5

03.07.2003 | 11:26 Uhr |

Der Mannheimer Hersteller Hermstedt kündigt eine neue Leonardo-ISDN-Karte an. Die Leonardo X4 unterstützt neben 3,3 und 5 Volt PCI-Steckplätzen auch die neuen PCI-X-Steckplätze, die Apple in den neuen G5-Rechnern verwendet. Die aktive 4-Kanal-Karte überträgt Daten mit bis zu 256 kbit/s und soll voll kompatibel zu bisherigen Leonardo-Karten sein. Wahlweise ist sie auch auch mit vier Fax-/Datenmodems erhältlich. Hermstedt liefert die Leonardo X4 mit der Datenübertragungssoftware Leonardo Internet Express aus. Das Paket unterstützt Mac-OS X, Windows 98/Me, NT4, 2000, XP und Linux. Ab August 2003 soll die Karte zum Preis von 1043 Euro lieferbar sein.

Info: Hermstedt TEL 06 21/7 65 00 WEB www.hermstedt.de

  

0 Kommentare zu diesem Artikel
913350