887654

ISMA veröffentlicht MPEG-4-Spezifikation

05.10.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Unter dem Titel ISMA-1 hat die Internet Streaming Media Alliance eine erste Spezifikation für den Standard MPEG-4 vorgelegt. Apple ist Gründungsmitglied der Allianz, zu der auch IBM, Sun und Cisco gehören. MPEG-4 soll MPEG-1 ablösen und bei geringer Bandbreite das Streamen von Film- und Musikdateien ermöglichen. Konkurrenten des Standards sind Real und Microsoft mit ihren eigenen Formaten Real und Windows Media Player. Apple plant einen Quicktime Player, der MPEG-4 unterstützt.

Info: ISMA www.isma.tv

0 Kommentare zu diesem Artikel
887654