933828

IT-Experten wieder gefragt

10.03.2005 | 10:36 Uhr |

Nach der Flaute sind IT-Experten wieder gefragt.

Das berichtete die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Bonn. Die Arbeitgeber meldeten den Agenturen für Arbeit im Jahr 2004 dreizehn Prozent mehr offene Stellen als im Vorjahr. Von 2002 auf 2003 war die Zahl der Stellenangebote noch um diesen Wert zurückgegangen. Ende 2004 waren bei der Bundesagentur für Arbeit drei Prozent weniger IT-Experten arbeitslos gemeldet als ein Jahr zuvor.

Vor allem berufserfahrene Bewerber seien 2004 mit einem Plus von 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr sehr gefragt gewesen, berichtete die ZAV. Die meisten Stellenangebote seien von Unternehmen gekommen, die Software herstellen. Besonders dynamisch habe sich die Nachfrage nach IT-Experten in der Automobilbranche entwickelt (plus 158 Prozent). Hoch war der Bedarf außerdem in Werbung und Öffentlichkeitsarbeit (plus 80 Prozent) sowie in Forschung und Entwicklung (plus 53 Prozent).

0 Kommentare zu diesem Artikel
933828