992557

Icons für Leopard: Gluestick

14.05.2008 | 11:18 Uhr |

Mit Gluestick sollen Nutzer schnell und einfach neue Icons für Leopard designen können. Die Shareware soll es Anwendern leichter machen, als wenn sie sich in Photoshop und Co. einarbeiten müssten.

Für manche Aufgaben sind große Bildbearbeitung zu unübersichtlich, verrät der Hersteller Consonance Software und stellt die Shareware Gluestick vor, mit dem das Erstellen von Icons vereinfacht werden soll. Tatsächlich wirkt die Software aufgeräumt, neben einer Handvoll Funktionen in der Menüleiste und dem Bearbeitungsbereich komplettiert eine Ebenen-Verwaltung und die Bilderquelle die Oberfläche. Für die Icon-Erstellung stellt Gluestick Templates zum Beispiel für Ordner-Icons zur Verfügung.

Über den so genannten Inspector verändert man die Eigenschaften des Bildes wie Schatten, Transparenz, Hintergrundfarbe. Zeichen- oder Malfunktionen sucht der Anwender hingegen vergeblich, als Ausgabeformat stehen TIFF, JPEG, PNG und GIF zur Verfügung. Das CoreAnimation-Programm setzt Mac OS X 10.5 voraus, der Download der Version 1.0.1 ist 3,6 Megabyte groß. Wer die Entwickler unterstützen will, kauft das Programm für 25 US-Dollar - danach verschwindet der Registrierungshinweis beim Start, der noch 30 Dollar als Preis angibt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
992557