1048766

Steve Jobs dritter auf Top-Liste der Ingenieurshelden

10.05.2011 | 07:29 Uhr |

Eine Befragung des Unternehmen General Electric (GE) von rund 900 angehenden Ingenieuren in Großbritannien hat ergeben, dass die Studenten Steve Jobs auf die Liste ihrer Vorbilder auf Platz drei setzen

Steve Jobs Macworld Expo 2008
Vergrößern Steve Jobs Macworld Expo 2008

An die Spitze setzten die Befragten den Konstrukteur von Eisenbahnbrücken und Dampfschiffen Isambard Kingdom Brunel, auf Platz zwei rangiert der Staubsauger-Innovator James Dyson. Steve Jobs , der als Studienabbrecher weniger Ingenieurskunst als denn Findungsgeist und Verkaufsgenie in seine Firma Apple einbrachte, rangiert noch vor dem viertplatzierten Physiker Nicola Tesla und vor dem fünften Bill Gates. Die Top Ten komplettieren Isaac Newton, Albert Einstein, Charles Rolls und Henry Royce sowie Thomas Edison. Mark Elborne, CEO der britischen Niederlassung von GE interpretiert das Ergebnis: "Unsere Umfrage zeigt, dass Ikonen - sowohl historische als auch gegenwärtige - eine neue Generation von Ingenieuren inspirieren."

0 Kommentare zu diesem Artikel
1048766