881636

Illegale Gravis-Clones im Umlauf

09.09.1998 | 00:00 Uhr |

Die Fachhandelskette Gravis teilt mit, daß in den letzten Tagen Clones der Typen Gravision Four, Gravision Four ZE und Gravision MT 240 widerrechtlich in den Handel gelangt sein sollen. Die Berliner Gesellschaft warnt mit Blick auf die erloschene Herstellergarantie und die unsichere Support-Lage vor dem Erwerb der Geräte. Gegen Händler, die die Geräte anbieten, gehe Gravis mit einstweiligen Verfügungen, Abmahnungen und Schadenersatzklagen vor. Überdies bestehe der Verdacht, daß einige der Geräte aus einem Einbruch bei dem Zulieferer von Gravis vor einigen Monaten stammen. Käufer der illegalen Gravis-Clones liefen also Gefahr, Hehlerware zu erwerben. Kunden, die ihren Gravis-Clone von einem anderen als einem Gravis-Fachhändler erworben haben, bittet Gravis um Nachricht per Fax oder Email unter Angabe der Seriennummer des Computers. lf

Info: Gravis, Fax: 030/390 221 19, E-Mail: marketing@gravis.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
881636