885802

Imacon: Neue Scansoftware

29.11.1999 | 00:00 Uhr |

Der US-Trommelscannerhersteller Imacon hat die Software für seine Flextight-Scanner überarbeitet. Color Flex läuft in Version1.9 mit eingeschaltetem virtuellen Speicher, hat einen Regler für die Einstellung der Schärfentiefe, schaltet bei 60-Millimeter-Vorlagen selbsttätig in den 3200-dpi-Modus um und bietet neue Tastaturkürzel. lf

Info: Imacon, Internet: www.imaconusa.com , Preis: kostenlos, Verfügbarkeit: ab sofort

0 Kommentare zu diesem Artikel
885802