870440

Imacon aufgekauft

11.01.2000 | 00:00 Uhr |

Der Grafik- und Photospezialist Glunz & jensen hat den Scannerhersteller Imacon übernommen. Wie die beiden dänischen Unternehmen mitteilten, wird Imacon als Glunz-&-Jensen-Tochter mit dem bisherigen Namen und unter der Leitung des bisherigen Führungsduos Poulsen/Wodschow weitergeführt. Imacon stellt Scanner her, die sich der von Imacon entwickelten Flextight-Technologie bedienen. lf

Info: Glunz & Jensen, Internet: www.glunz-jensen.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
870440