1463673

Das iPad-Megapack: Drei Hefte zum iPad in einem

23.12.2010 | 10:51 Uhr |

Drei Ausgaben zum iPad zum Preis von zwei! Das iPad-Megapack enthält das "iPad Special" und zwei Ausgaben der iPadWelt. Alles zur Einrichtung, Nutzung und dazu Tipps und App-Tests auf 300 Seiten direkt auf dem iPad.

Titel iPad Megapack
Vergrößern Titel iPad Megapack

Unser Geschenk an alle, die sich jetzt für das iPad interessieren oder eines zu Weihnachten geschenkt bekommen: Drei iPad-Hefte in einem. Lesen Sie die Inhalte des iPad Specials und zusätzlich zwei Ausgaben der iPadWelt direkt auf dem iPad. Auf 300 Seiten verraten wir die wichtigsten Tipps und Tricks im Umgang mit dem neuen Gerät. Dazu finden Sie Hunderte App-Tests, damit Sie gleich mit den nützlichsten Anwendungen loslegen können.

300 Seiten Ratgeber, Anleitungen, Tests und Tipps.
Vergrößern 300 Seiten Ratgeber, Anleitungen, Tests und Tipps.

Welcher Mobilfunkanbieter für das iPad 3G, wo finde ich die wichtigsten Einstellungen, welches praktische Zubehör gibt es? Alle diese Fragen und viele weitere beantworten wir in diesem Heft. Wir erklären, wie Sie Ihre Musik, Filme und Fotos auf das iPad übertragen, wie man Apps installiert, seine E-Mailadresse einrichtet und mit welchen Programmen für Windows und den Mac Sie noch mehr aus Ihrem iPad herausholen.

Sie finden das iPad-Megapack mit den drei enthaltenen Ausgaben exklusiv in unserer iPad-App "Macwelt" im App Store . Dort können Sie diese Sonderausgabe im "Kiosk" kaufen und herunterladen. Der Preis: nur 12,99 Euro.

Leseprobe des iPad-Specials

Macwelt-App herunterladen

Hinweis

Unter iOS 4.2 beendet man Apps, indem man lange auf ein Symbol in der App-Leiste tippt und dann das rote Symbol klickt.
Vergrößern Unter iOS 4.2 beendet man Apps, indem man lange auf ein Symbol in der App-Leiste tippt und dann das rote Symbol klickt.

Da die Ausgabe mit 300 Seiten extrem groß ist, kann es beim ersten Öffnen des Heftes dazu kommen, dass die App abstürzt – der Speicher des iPads ist in diesem Fall mit der großen Datei überfordert. Dies lässt sich leicht beheben: Falls Sie schon iOS 4.2 nutzen, schließen Sie vorher bitte alle noch offenen Apps (Doppelklick auf die Hometaste, langer Tipp auf ein Symbol in der unteren Leiste, dann die roten Schließ-Buttons antippen) und schalten das iPad anschließend aus und wieder ein. Dies ist nur beim ersten Öffnen der Ausgabe eventuell nötig, da dabei die Vorschaubilder der einzelnen Seiten erzeugt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1463673