1976743

Indiegogo: Neue App für Crowdfunding-Plattform

01.08.2014 | 08:30 Uhr |

Die weltweit größte Crowdfunding-Plattform Indiegogo ist ab sofort auch mobil erreichbar und stellt passend dazu die neue App für iPhone und iPod touch vor. Nutzer haben nun die Möglichkeit, Kampagnen unterwegs zu entdecken, verfolgen, aber auch zu unterstützen.

Die neue Indiegogo-App bietet Initiatoren von Kampagnen nun außerdem die Möglichkeit, unterwegs Kampagnen zu verwalten, aber auch neue Updates zu posten, oder mit Unterstützern zu interagieren.

„Seit dem ersten Tag unseres Bestehens geht es uns darum, unseren Kampagnen-Initiatoren und ihren Unterstützern die beste Finanzierungsplattform der Welt zu bieten. Dieses Jahr ist geprägt von deutlichem Wachstum und von erheblichen Investitionen mit dem Ziel, Indiegogo für mobile Nutzer weltweit noch besser zu machen. Die Indiegogo-iOS-App ist der erste von vielen Schritten, die das Ziel haben, unseren Nutzern die bestmögliche mobile Nutzererfahrung zu bieten.“, so CEO Slava Rubin.

Die Indiegogo-App ist im App Store kostenfrei erhältlich und vorerst auf iOS-Geräte beschränkt. Eine Android-Version befindet sich den Machern zufolge allerdings schon in Vorbereitung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1976743