915104

Infineon hat wieder Gewinne in Sicht

18.09.2003 | 10:07 Uhr |

Nach Milliardenverlusten in den vergangenen Jahren sind beim Halbleiter-Konzern Infineon langsam Gewinne in Sicht.

Im operativen Geschäft werde das laufende Quartal gut aussehen, sagte Konzernchef Ulrich Schumacher dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). Gerade bei Speicherchips sei eindeutig eine Erholung zu sehen. Der Bereich habe gute Aussichten, das Quartal positiv abzuschließen. Über eventuelle Sondereffekte könne er aber keine Aussage machen. Die Speichersparte war für einen Großteil der Verluste verantwortlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
915104