883584

Inkjet-Papiere

04.06.1999 | 00:00 Uhr |

Boeder kündigt neue Papiere für den Photodruck an. Die Produkte der Inkjet-Premium-Familie sind in verschiedenen Größen erhältlich und zeichnen sich nach Herstellerangaben dank einer optimierten Stanzung durch glatte Ränder aus. Für die Erstellung von Visitenkarten eignen sich die Inkjet Premium VIP Cards im Format 86 x 54 Millimeter, von denen sich jeweils acht auf einem DIN-A-4-Bogen befinden. Die Boeder Inkjet Premium Photocards sind in den Formaten 9 x 13 Zentimeter und 10 x 15 Zentimeter verfügbar. Auf jedem DIN-A-4-Bogen sind jeweils zwei Photocards untergebracht. Die Papiere eignen sich für Druckauflösungen bis 1440 dpi. lf

Info: Boeder, Telefon: 06196/90 36-186, Fax: 279, Internet: www.boeder.com , Preis: Inkjet Premium VIP Cards (zehn Bögen a acht Cards), Inkjet Premium Photocards (zehn Bögen a zwei Cards) jeweils DM 25, Verfügbarkeit: ab sofort

0 Kommentare zu diesem Artikel
883584