1036620

iFixit zerlegt das iPhone 4

24.06.2010 | 07:28 Uhr |

Wer seit dessen Vorstellung Anfang Juni begierig auf das iPhne 4 gewartet hat und es heute endlich in den Händen halten darf, würde so etwas nie tun.

iFixit zerlegt iPhone4
Vergrößern iFixit zerlegt iPhone4

Die Techniker von iFixit kennen da weniger Skrupel und haben ein neues iPhone 4 komplett zerlegt , um sich die Innereien des Gerätes näher zu betrachten. Der Auseinanderbau sei unkompliziert gewesen, keine problematischen oder extrem zerbrechlichen Teile hätten das iPhone zusammen gehalten. iFixit treibt jedoch nicht die pure Lust am Zerstören, einige interessante Informationen wollen die Spezialisten für Komponenten in Erfahrung gebracht haben. So soll das neue iPhone 4 in der Tat den gleichen Chip wie das iPad verwenden, Apples eignen A4. Auch einen im Vergleich zum Vorgängermodell doppelt so großen RAM von 512 MB kann iFixit bestätigen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1036620