883744

Innovationen von IBM

17.06.1999 | 00:00 Uhr |

IBM hat mit der Auslieferung einer Ultra-ATA-Festplatte mit 37 Gigabyte Speicherplatz und eines Minilaufwerkes für Handheld-Computer begonnen. Einem Bericht des Nachrichtendienstes News.com zufolge soll die 37-GB-Platte schon bald in PCs von Dell, Compaq und Gateway, sowie als Nachrüstoption erhältlich sein. Das Kleinstlaufwerk, dessen Einsatzbereiche laut IBM Windows-CE-Geräte, Digitalkameras und tragbare MP3-Player sind, faßt 340 Megabyte und wird über einen Adapter im PC-Card-Einschub angeschlossen. Als Kunden nannte IBM unter anderem Casio, Nikon, Hitachi, Kodak und den Rio-Hersteller Diamond Multimedia. lf

Info: IBM, Internet: www.ibm.com/harddrive , Deskstar 37 GP 420 US-Dollar, Microdrive 500 US-Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
883744