2018552

Instagram-Update bringt Nutzern neue Möglichkeiten

12.11.2014 | 08:07 Uhr |

Auf Instagram-Nutzer wartet aktuell ein neues Update, welches die Foto-Anwendung auf Version 6.2 anhebt.

Die Aktualisierung korrigiert zum einen einige Fehler, bietet allerdings auch weitere neue Funktionen. Anwendern ist es nun möglich, nach dem Aufnehmen eines Fotos den Standort des Bildes zu ändern. Auch die Bildbeschreibung lässt sich nun nach dem Aufnehmen nochmals ändern.

Vorher war es nötig, das Instagram -Bild zu löschen und schlichtweg neu zu veröffentlichen, sofern sich einmal ein Schreibfehler in die Beschreibung eingeschlichen hatte.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2018552