936805

Instant Music Disk von Pixo

23.05.2005 | 11:53 Uhr |

Die Instant Music Disk bietet einen MP3-Player sowie einen Multi Slot-Kartenleser zum einfachen Sichern von Daten und Multimedia-Dateien.

Pixo Instant Music Disk
Vergrößern Pixo Instant Music Disk

Musik hören und wichtige Fotos, Dokumente oder Videos von einer Speicherkarte sichern oder löschen soll ab Juni 2005 mit der Instant Music Disk von Pixo einfach möglich sein. Das Gerät versteht sich laut Hersteller auf MP3 und WMA als Sound-Formate und bietet sowohl die Möglichkeit, Radio zu hören als auch Diktate aufzunehmen. Das Multifunktionsgerät unterstützt zahlreiche Kartenformate inklusive xD-Picture, Bilder und andere Dateien speichert es automatisch auf der internen 2,5 Zoll-Festplatte. In der Standardausführung kommt die Instant Music Disk entweder ohne Festplatte (139 Euro) oder mit internen 40 GB (239 Euro) zum Kunden, größere Konfigurationen von bis zu 120 GByte sollen ebenfalls erhältlich sein. Ein 128 x 64 Pixel großes LC-Display mit blauer Hintergrundbeleuchtung und grafischer Benutzeroberfläche dient der Darstellung aller Funktionen und Betriebsmodi wie Equalizer oder ID3-Anzeige. Der Anschluss an den Mac erfolgt über USB 2.0. Mit einer NP-120-Akkuladung soll es möglich sein, bis zu 10 Stunden Musik zu hören oder bis zu 100 Kopien von einer 128 MB SD Speicherkarte zu speichern.

Info: Instant Music Disk

0 Kommentare zu diesem Artikel
936805