1695195

Intego: Mac-Virus umgeht Gatekeeper

21.02.2013 | 18:01 Uhr |

Der französische Hersteller von Sicherheitssoftware Intego warnt vor einem neuen Mac-Virus, der die Sicherheitsfunktion Gatekeeper von OS X 10.8 Mountain Lion umgehe.

Auf den Mac käme der Virus "wahrscheinlich durch einen //www.macwelt.de/news/Neuheiten-in-Mountain-Lion-Neu-in-Mountain-Lion-Sicherheit-und-Netzwerk-6090448.html:Gatekeeper -Exploit" beschreibt Intego die Pintsized genannte Malware. Einmal eingenistet, errichte Pintsized eine "reverse shell" und öffne damit weiteren Angreifern eine Hintertür durch die Firewall. Das Virus sei nur schwer zu entdecken, da es sich in einer normalerweise für das Drucken genutzten Daten verstecke, klärt Intego auf. Die aktuelle Fassung von Integos Virus Barrier sei aber bereits in der Lage den Virus zu erkennen und zu vernichten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1695195