943188

Intego auf der Mac Expo 2005 in London

12.10.2005 | 14:29 Uhr |

Die aktualisierte Fassung von Integos Sicherheitssoftware soll unter anderem eine aufgepeppte Benutzeroberfläche und besseres Management der Firewall-Aktivierung bieten.

Intego Logo
Vergrößern Intego Logo

Vom 27. bis 29. Oktober 2005 stellt Intego auf der Mac Expo in London ihre komplette Softwarepalette vor. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der neuen Version von Net Barrier. Das Sicherheitsprogramm läuft ab sofort auch auf Mac OS X 10.4 Tiger und nutzt gleichsam einige neue Technologien des aktuellen Mac-Betriebssystems. Das Update will mit verbesserten Features für drahtlose Netzwerke aufwaten und zudem ein neues Anti-Spyware-Modul bieten. Daneben integriert Intego auch einige entsprechende Dashboard Widgets.

Laurent Marteau, CEO von Intego bezeichnet Großbritannien als einen der wichtigsten europäischen Märkte für das Unternehmen und blickt daher zuversichtlich auf die Mac Expo in London.

Info: Intego

0 Kommentare zu diesem Artikel
943188