1957492

Integrierter Kreditkarten-Scanner in iOS 8

13.06.2014 | 09:43 Uhr |

Die neue mobile Betriebssystem-Version von iOS bringt so manch nettes Feature für die iOS-Geräte-Besitzer. Eine Funktion könnte nun auch scheinbar ein integrierter Kreditkarten-Scanner sein.

Wer am mobilen iOS-Gerät einmal die Kreditkarten-Daten eingegeben hat, der weiß ja, wie nervig das Eintippen der noch ziemlich langen Ziffern sein kann. Abhilfe schafft nun scheinbar mit iOS 8 der Kreditkarten-Scanner von Apple . Hierbei wäre es so, dass Sie nach dem Kauf mit der Zahlungsmethode Kreditkarte entweder manuell Ihre Daten eingeben könnten, oder alternativ Ihre Karte vor Ort scannen könnten.

Gescannt wird in diesem Fall mit der rückseitigen Kamera des iOS-Geräts. Es erscheint eine Maske, die wiederum von der Kreditkarte ausgefüllt sein sollte, damit die notwendigen Daten erkannt werden. Damit man diesen Scan-Vorgang nicht jedes Mal wiederholen muss, lassen sich die eigenen Karten bereits vorab bequem anlegen und speichern.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1957492