937769

Intel-MacOS X in Tauschbörsen

13.06.2005 | 14:30 Uhr |

Die Mac-OS X Version für Intel, die auf den Entwicklerkits läuft hat ihren Weg in die Tauschbörsen gefunden.

apple intel
Vergrößern apple intel

Inwiefern sich die Spezialversion von Mac-OS X 10.4.1 auf normalen PCs installieren lässt ist bisher noch nicht bekannt. Ebenso unklar ist inwiefern sich diese Version von der unterscheidet, die ab nächstem Jahr mit den Intel-Macs verkauft wird.

Was klar ist, dass diese Version nur ein winziges Hardwarespektrum unterstützt und somit wohl auch schon ohne spezielle Schutzmaßnahmen seitens Apple auf den meisten selbstgebauten PCs nicht lauffähig ist.

Es ist anzunehmen, dass ein Entwickler der im Besitz des Entwicklerkits ist das Betriebssystem in Umlauf gebracht hat. Dies war kaum zu vermeiden, wird Apple jedoch nicht erfreuen: Der fruchtige Computerhersteller ging unlängst gegen einige seiner ADC-Entwickler vor, da diese Beta-Versionen von Tiger über die Tauschbörsen in Umlauf brachten.

Update: Die Datei ist wohl ein Fake und soll beim Booten nur das berüchtigte „Goatse“-Bild zeigen. Ob parallel dazu eine tatsächliche Version kursiert ist nicht bekannt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
937769