978056

Intel-Macs: Ärger mit dem EFI-Update

01.10.2007 | 14:00 Uhr |

Was viele Leser bereits bemerkt haben, bestätigt auch der Online-Dienst MacFixIt.com: Das neue EFI-Update macht bei der Installation häufig Probleme.

Auch auf Rechnern, die laut Apples Supportseiten das Update benötigen, lässt es sich häufig nicht installieren. In einigen Fällen startete sogar der Rechner nach dem Update gar nicht mehr. Besonders häufig sind dabei laut MacFixIt Macbooks Pro betroffen. Auf jeden Fall empfiehlt es sich, vor der Installation des Updates ein Backup anzulegen. Bei Problemen kann unter Umständen die Apple Firmware Restoration CD 1.4 helfen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
978056