956474

Intel-Motto: "Lass Apple Apple sein"

04.10.2006 | 09:34 Uhr |

Eric Kim, Manager der Digital Home Group bei Intel, hat sich hat sich auf der Ceatec-Messe in Japan über Apple und die Zukunft des Consumer-Electronics-Markt geäußert.

Intel Mac Core 2 Duo Aufmacher
Vergrößern Intel Mac Core 2 Duo Aufmacher

Apple habe mit dem iTunes Store und dem iPod ein geschlossenes System aufgebaut - "sie machen es so und sie machen es sehr, sehr gut". Bei Intel arbeite man nach dem Motto "lass Apple Apple sein" und sei glücklich, dem Unternehmen zu dienen. Japanischen Herstellern von Consumer-Produkten rät Kim aber dazu, mit offenen Standards zu arbeiten, da Kunden letztendlich die Wahl haben wollten. In dem Zusammenhang wünscht sich Kim weitere Produkte, die mit Intels Consumer-Plattform Viiv kompatibel sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
956474