998138

Intel Thread Building Blocks 2.1 vereinfacht Multicore-Programmierung

23.07.2008 | 15:05 Uhr |

Auf der O'Reilly Open Source Convention in Portland hat Intel ein Update für seine Entwickler-Tools Threading Building Blocks vorgestellt.

Die neue Version 2.1 enthält Template-Bibliotheken für C++-Programmierung unter Windows, Linux und Max OS X. Mit diesen können Software-Entwickler Parallelprozesse auch bei der Programmierung von grafischen Benutzeroberflächen, Netzwerkfunktionen und künstlicher Intelligenz einsetzen. Diese Aufgaben können vor allem Multicore-Prozessoren dann schneller bewerkstelligen. Die neue Version ist bereits jetzt als Download auf Intels TBB-Website erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
998138