959090

Intel-Unterstützung für Gitarristen

14.11.2006 | 13:53 Uhr |

Native Instruments hat seinem Gitarren-Studio Guitar Rig ein Update spendiert. Das Update bietet drei zusätzliche Effekte und liegt als Universal Binary für Intel Macs vor

Guitar Rig im Live-Einsatz.
Vergrößern Guitar Rig im Live-Einsatz.

Mit dem Harmonic Synthesizer machen Gitarristen aus ihrem Instrument einen Synthesizer. Der Effekt Electric Lady emuliert einen Flanger, zusätzlich steht Musikern der Modulationseffekt Phaser Nine zur Verfügung.

Nutzer von Guitar Rig erhalten das Update als kostenlosen Download. Die Universal-Binary-Version kostet allerdings 25 Euro, sofern die Software vor dem 12. September 2006 erworben wurde.

0 Kommentare zu diesem Artikel
959090