979609

Intel-Vorstand bekennt sich zum Mac

25.10.2007 | 11:00 Uhr |

Intel Vorstandchef besitzt ein iPhone und ein Macbook Pro.

Intel-Chef Paul Otellini gab in einem Interview mit der BusinessWeek zu, Mac-Anwender zu sein. Auf die Frage hin, wie Apple es schafft, hochpreisige Güter zu verkaufen, gestand Otellini, dass seine Frau und er ein iPhone besitzen und er neben seinem ThinkPad für die Arbeit privat ein MacBook Pro für seine Fotos und für Musik verwendet. Wenn es Spaß machen soll, dann ist ein Apfel drauf...

0 Kommentare zu diesem Artikel
979609