884276

Intel bekommt neue Konkurrenz

04.08.1999 | 00:00 Uhr |

Der taiwanesische Chipset-Hersteller Via übernimmt National Semiconductors PC-Prozessoren-Tochter Cyrix. Einer National-Pressemitteilung zufolge beträgt der Kaufpreis für Cyrix rund 170 Millionen US-Dollar. Die Transaktion war bereits seit längerem geplant. National Semiconductors hatte seit Mai einen Käufer für die verlustbringende Tochter gesucht und in dem Intel-Konkurrenten Via einen Interessenten gefunden. Via und Intel bekämpfen sich derzeit in einem Patentrechtsstreit. Marktbeobachter erwarten, dass Via einen anderen Weg als der Mitbewerber AMD gehen wird und Intel nicht bei den High-End-Prozessoren, sondern im Niedrigpreis-Segment angreifen wird. lf

Info: National Semiconductor, Internet: www.national.com

0 Kommentare zu diesem Artikel
884276