957270

Intel bringt Prozessoren im 45nm-Prozess Ende 2007

17.10.2006 | 12:23 Uhr |

Intel will im 45-Nanometer-Prozess gefertigte Prozessoren bis Ende 2007 in den Handel bringen, hat das Unternehmen auf dem Intel Developer Forum in Taipeh bekannt gegeben.

intel logo leap ahead
Vergrößern intel logo leap ahead

Wie Tom Kilroy, Geschäftsführer von Intels Digital Entertainment Group bei einem Pressebriefing erklärte, wolle man bis zum kommenden Jahr lediglich die Strukturen verkleinern, aber keine neue Mikroarchitektur einführen. Wenn die bisher im 65-Nanometerverfahren gefertigten Core 2 Duo Chips, die derzeit in Apples iMac-Reihe Verwendung finden, weiter schrumpfen, sollen sie eine Leitungsverbesserung von bis zu 20 Prozent erreichen, verspricht Kilroy. Erst im Jahr 2008 werde man mit Nehalem eine neue Architektur einführen, die ebenfalls auf 45-Nanometer-Prozessen beruhe. (pm)

0 Kommentare zu diesem Artikel
957270